1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Server down?

Dieses Thema im Forum "Craften Terminal" wurde erstellt von Lord Daggertongue, 29. Mai 2018.

  1. Lord Daggertongue

    Lord Daggertongue Novice Crafter

    Hey Craften Team,
    sind im Augenblick die Server down? Werden sie wieder Online kommen oder war es das für Craften Terminal?
    Ich warte schon ganz fiebrig weiterzuspielen mit Mods, kann im Terminal aber nichts anwählen und generell ist alles tot. Kann auch nicht von dort aus Minecraft starten. Das Terminal ist quasi nichts als ein weißes Fenster mit Icons und Buttons.
     
  2. computergott

    computergott Forenmoderator (Moderationsteam)

    Das wird leider auch so bleiben. Nach einem Servercrash bei Hetzner sind die Modserver tot.

    Generell wird das Craften Terminal bald eingestellt werden.
     
  3. Lord Daggertongue

    Lord Daggertongue Novice Crafter

    waaaaaas? es gibt keinen besseren launcher. habs schon mit alternativen versucht, aber überall gabs ständig crashs und auch keinen support. das ist echt schade :(
    kennst du denn ähnliche mod launcher? technic launcher ist meiner meinung nach nicht sonderlich nutzerfreundlich
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juni 2018
  4. computergott

    computergott Forenmoderator (Moderationsteam)

    Auf Platz 2 - nach dem Craften Terminal - steht Selber machen. Also Forge runterladen und installieren, danach die Mods runterladen und in den Ordner packen.
     
  5. Lord Daggertongue

    Lord Daggertongue Novice Crafter

    ok, danke.
    darf man fragen warum ihr mit craften terminal aufhört?
     
  6. computergott

    computergott Forenmoderator (Moderationsteam)

    Darfst du.

    Dazu gab es auch schon mal was auf unserem Discord:
    Kurfassung des Posts: Die Luft ist raus...
     
  7. Mopai99

    Mopai99 Novice Crafter

    Hallo ich habe da mal eine frage zum crafting terminal kann man vill dein vermachness weiter füren oder ist das sehr kompliziert das zu machen würde mich dafür intressieren das weiter zu machen

    MFG: Mopai
     
  8. computergott

    computergott Forenmoderator (Moderationsteam)

    (Junge, Junge, ist das alles staubig hier!)

    Jein. Soweit ich weiß sind Teile des Craften Terminals Open-Source. Das heißt, Du kannst Dir von den Programmteilen den Code ziehen und dann weiterentwickeln.

    Das größte Problem dürfte der benötigte Server sein, der die Mods hostet. Macht Dich zwar nicht arm, bringt aber monatliche Kosten mit.

    Grüße!